Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! / Ein Gefühl von Sicherheit!

Egal ob Wertgegenstände oder einmalige Erinnerungsstücke, der Verlust ist immer folgenschwer. Alarmanlagen sind von allen Sicherheitssystemen am effizientesten, da sie eine große Abschreckwirkung haben und die Zeit, in der der Dieb unbehindert arbeiten kann, wesentlich verkürzen. Der entscheidende Faktor ist meist ein optisches oder akustisches Signal, welches den Einbrecher in die Flucht schlägt.

Alarmanlagen geben Ihnen rund um die Uhr das Gefühl der Sicherheit, ohne in das alltägliche Leben einzugreifen und sind einfach zu bedienen.

Die entscheidende Fragen ist hierbei: „Was will ich Schützen?“ Wenn das Interesse vorrangig am Schutz der Sachgüter liegt, ist der „Raumschutz“ ausreichend. Will ich aber mich und meine Familie schützen, so ist der „Außenschutz“ unumgänglich.

Bei dem sogenannten Raumschutz kann der Täter zwar in die Räumlichkeiten eintreten, wird dann aber von einem Bewegungs- oder Infrarotmelder erkannt und ein akustisches oder optisches Signal ertönt.

Die Priorität des Außenschutzes liegt darin, den Verbrecher nicht ungehindert in den Lebensraum zu lassen. Hierbei werden verschiedene Sensoren an Türen oder Fenster angebracht, welche wiederum ein akustisches oder optisches Warnsignal abgeben.

Eine Zusätzliche Möglichkeit ist die Videoüberwachung, welche zum einen als Abschreckung dienen kann und zum anderen können Sie jederzeit, überall und kostenlos via Handy einen Blick in Ihr Eigenheim werfen.